2020-04-24

Verzögerter Start in die erste Saison als Pro

Wie allgemein bekannt bestimmt aktuell Corona was wann und wie möglich ist. Eigentlich wollte ich am 10. Mai in Riccione meinen ersten Wettkampf als Pro in Angriff nehmen. Nun sieht es aber eher so aus, dass frühstens im Herbst Wettkämpfe stattfinden werden und wir Sportler noch etwas länger an unserer Form feilen können. Abgesehen, von einem hinausgezögerten Start in meine Profikarriere, hat das Corona-Virus keine wirklich schlimme Auswirkungen auf mein Sportler-Dasein. Ich trainiere motiviert weiter und bin ready, wenn die Wettkämpfe wieder losgehen! Ich richte meinen Blick nach vorne und bin zuversichtlich. - Ich wünsche auch den Leuten, welche stärker vom Corona betroffen sind, viel Energie und Motivation!

Bleibt gesund!
Silvan
IMG-20200221-WA0005.jpg

Silvan - 19:30:25 | Kommentar hinzufügen